Zur Person

 

Martin Tockner

Mein persönlicher Zugang zur Energetik basiert auf einer massiven und plötzlich auftretenden körperlichen Beeinträchtigung: Ich konnte als aktiver Marathonläufer plötzlich keinen schmerzfreien Kilometer mehr laufen. Die „Lösungen“ der Schulmedizin – 1. sofort mit dem aktiven Sport aufhören und 2. Operation – waren für mich allerdings keine Optionen. Durch verschiedene intuitiv-energetische „Eigenexperimente“ stieß ich in der Folge nach und nach auf hilfreiche Alternativen. Erfolgreiche energetische Behandlungen durch Fachleute stärkten mich in der Überzeugung, „das“ auch lernen zu wollen. Längst bin ich ohne Einschränkungen (und ohne Operation!) sportlich wieder voll aktiv.

Da in der von mir praktizierten Energetik u.a. auch in Trance bzw. mit tranceähnlichen Zuständen gearbeitet wird, war es logisch und nahe liegend, mich in der Folge zusätzlich mit Hypnose zu beschäftigen. Beides wende ich mit Überzeugung und erfolgreich an – natürlich auch für mich selbst.

 

  • Diplomierter Sozialarbeiter
  • Laufsport-Journalist / Kolumnist
  • Kfm. Angestellter
  • Energetiker
  • Diplom-Hypnosetrainer

 

  • Ich lebe/arbeite in Wien und in Linz.
 

 

martin.tockner.at

Zurück